top of page

Do., 27. Juli

|

Kostenloser Online Vortrag

Ich habe PMS!?! Was kann ich tun? Teil 2 Prämenstruelles Syndrom

Einsatz von natürlichen und naturidentischen Hormonen, Phytotherapie u. v. m. bei Kopfschmerzen, Schmerzen im Unterbauch, Duchfall und üble Laune, Depressivität u.v.m.

Anmeldung abgeschlossen
Veranstaltungen ansehen
Ich habe PMS!?! Was kann ich tun? Teil 2 Prämenstruelles Syndrom
Ich habe PMS!?! Was kann ich tun? Teil 2 Prämenstruelles Syndrom

Zeit & Ort

27. Juli 2023, 19:00 – 19:50

Kostenloser Online Vortrag

Über die Veranstaltung

Im ersten Teil haben wir versucht, das Prämenstruelle Syndrom von der Physiologie des Zyklus' her zu verstehen. Wir haben Symptome kennengelernt, die man im PMS zusammenfassen kann. Im zweiten Teil beschäftigen wir uns mit der Frage "Was kann ich tun?" Mit der Hormonspeicheltestung kann ein Ungleichgewicht bestimmt werden und gezielt mit natürlichen und naturidentischen Hormonen gearbeitet werden. Weitere phytotherapeutische Ansätze besprechen wir, um PMS-bedingte  Schlafstörungen, Schmerzen im kleinen Becken, Kopfschmerzen,  Verdauungsstörungen etc. gut zu begegnen und zu lindern. Bei Eisenmangel oder der Eisenmangelanämie sehen wir uns Möglichkeiten aus der Hildegardmedizin genauer an. Wie gewohnt besteht die  Möglichkeit zum Austausch. Wer möchte, kann ein 15minütiges Einzel-Gespräch mit mir vereinbaren.  TN-Gebühr 10 EUR

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page