top of page

Fr., 12. Apr.

|

Online-Workshop

NER/nfp nach der Geburt und in der Stillzeit Online-Workshop

Wir beschäftigen uns intensiv mit den NER-Regeln für die Zeit nach der Geburt. Auch in der Stillzeit kann die Fruchtbarkeit mit der NER gesund und sicher gestaltet werden. Der Vortrag eignet sich für werdende Eltern oder für Frauen und Paare, die gerade Eltern geworden sind.

Anmeldung abgeschlossen
Veranstaltungen ansehen
NER/nfp nach der Geburt und in der Stillzeit Online-Workshop
NER/nfp nach der Geburt und in der Stillzeit Online-Workshop

Zeit & Ort

12. Apr. 2024, 20:00 – 21:30

Online-Workshop

Über die Veranstaltung

Dieser Workshop wird gerne von Schwangeren belegt, die in aller Ruhe die Höhepunktsregel nach Rötzer wiederholen oder lernen möchten. Dies ist auch noch nach der Geburt möglich. In der Nachsorgeuntersuchung wird das Thema Verhütung angesprochen. Die Empfehlungen führen hier eher zur künstlichen Verhütung. Stimmt es, dass eine natürliche Familienplanung nach der Geburt nicht sicher sei? Aus eigener Erfahrung und aufgrund der Datenlage im Archiv von Prof. Rötzer kann ich dem nicht zustimmen. Oft erwacht der Wunsch nach einer hormonfreien Methode gerade nach diesem Arztbesuch. Ja, auch die Stillzeit kann entgegen aller Unkenrufen mit Hilfe der zuverlässigen NER-Regeln gesund und sicher gestaltet werden. Es ist von Vorteil, wenn die Frau/das Paar bereits einen NER-Grundkurs besucht hat oder eigene Erfahrungen mit der Zylusbeobachtung gemacht hat. Dies ist es jedoch nicht zwingend nötig. Durch mein Angebot einer intensiven Begleitung erlangen die Paare Sicherheit und haben jederzeit einen Ansprechpartner. Im Preis von 30 EUR inbegriffen ist die "Stillmappe" zur Dokumentation der Beobachtungen. Das Buch "Natürliche Empfängnisregelung" und ein geeignetes Thermometer sind obligatorisch und ein Grundkurstrainer ist optional. Alles kann bei der Anmeldung angefragt und bestellt werden.

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page